Unsere Delegierten

Von links: Waltraut Heus/Beratungsstelle Winsen (Luhe), Brigitte Thiele/Delegierte, Anja Schulz/Delegierte, Alexandra Marnetté/Kontaktgruppenleitung

In diesem Jahr – 2019 – war Delegiertenwahl. Hier kommt ein wenig Hintergrundwissen über die Aufgaben und Verantwortungen der Delegierten.

 

 

 

Was sind Delegierte und warum brauchen wir Delegierte?

 

Delegierte sind die gewählten Vertreter aller Mitglieder des DMSG-Landesverbandes.

Bei der Delegiertenwahl kommt es darauf an, dass die Mitglieder Personen ihres Vertrauens vorschlagen und wählen.

Die Delegierten werden für 4 Jahre gewählt. Einmal jährlich findet eine Mitgliederversammlung statt, stellvertretend durch die Delegierten. 

Die Delegiertenversammlung ist das demokratische Instrument der Interessenvertretung aller DMSG-Mitglieder.

 

Welche Aufgaben hat ein Delegierter?

 

Zu den Aufgaben der Delegierten als Vertreter der DMSG-Mitglieder gehört entsprechend der Satzung der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft Landesverband Niedersachsen e.V. zum Beispiel:

  • die Entlastung des Vorstandes auszusprechen
  • den Vorstand zu wählen oder abzuwählen
  • über die Änderung der Vereinssatzung zu beschließen
  • die Innenrevisoren zu wählen und den Abschlussprüfer zu bestellen
  • neue regionale Kontaktgruppen anzuerkennen
  • die Höhe des Jahresbeitrages festzulegen
  • Um die Aufgaben eines Delegierten wahrnehmen zu können, sollte sich jeder Delegierte über die Interessen „seiner Wähler“ informieren, z.B. durch Besuche in den verschiedenen Kontaktgruppen oder durch Teilnahme an den DMSG-Gremien in seiner Region.
  • Selbstverständlich hat auch jedes Mitglied das Recht, seinen Delegierten sowohl persönlich anzusprechen oder anzuschreiben als ihm auch spezielle Anliegen vorzutragen.
  • Seit Oktober 2018 bekommen die Delegierten pro Quartal den Delegiertenbrief. Die Delegierten werden über die Arbeit des Landesverbandes informiert. Der Inhalt der Delegiertenbriefe wird von einer Arbeitsgruppe bestehend aus Vorstandsmitgliedern und der Geschäftsstelle erstellt.